Der vorgang, der während der verformung der daumen des fußes (Hallux Valgus)

Valgus verformungen der fuß-orthopädie, mit der erkrankung, die sich manifestiert in pathologischen veränderung der form der finger, die sind es, die sich in der position in einem winkel zueinander. Die häufigste form der erkrankung ist der valgus-deformation des daumens, können sie leicht feststellen, die außenseite der grund ist, bulging auf der anderen seite im bereich der finger der stiftung.

Pathologie bringt nicht nur beschwerden beim gehen und verdirbt die ästhetik der darstellung, sondern auch durch die entwicklung von arthritis, schleimbeutelentzündung, verletzung der die zirkulation des blutes, verletzungen im bereich des knöchels - la-carte. Ursachen für das auftreten von missbildungen in varus - deformation erste zehe (Hallux valgus) sind:

Der vorgang, der während der verformung der daumen des fußes (Hallux Valgus)
  • Erkrankungen des endokrinen systems;
  • Flache füße (quer-und längsschnitt);
  • Geschwächte bänder, gelenke;
  • Alter distróficos veränderungen in den knochen (13% der patienten, die älter als 60 jahre);
  • Eine erbliche veranlagung.

Es gibt zahlreiche bestätigung der tatsache, dass die krankheit in hohem maße anfällig, eine tänzerin, und auch frauen, die lieber schuhe mit absatz. Das ungleichgewicht des systems-ligament-tendon - komplexe, die entwickelt wurde, während eine zu hohe elastizität der gelenke, führt der materialbehälter flacher fuß, und als folge der Hallux valgus.

Die entwicklung der krankheit

Ein langsames fortschreiten der erkrankung nicht immer möglich ist, die diagnose in einem frühen stadium, wenn die deformation unterwirft sich der korrektur durch die anwendung der konservativen therapie und hilfen zur mobilität (orthese). Wird weich der schule, an der basis des ersten fingers wird oft verwechselt mit mais und traditionellen methoden für die erlösung standard. Natürlich ist diese behandlung nicht zum erfolg, mit der zeit, die anhhe hart wird, an größe zunimmt, verursacht schmerzen beim gehen.

In der nächsten stufe der erste finger deutlich twisted, abweisend in richtung der außenkante des fußes, indem sie den rest der finger. Plus-phalangeal-gelenks leidet, zu viel stress, führt dazu, dass die entzündlichen und degenerativen prozesse im knochengewebe (Hallux rigidus). Wenn abgelehnt wird der daumen in einem winkel von mehr als 30 grad, tritt die verformung der zehen (hammer-in form von biegung, schwielen erscheinen, in kombination des nagels).

Die phase der verformung

In der orthopädie unterscheidet man drei grade der Hallux valgus:

  • I-phase. Die abweichung des ersten fingers knaruzhi weniger als 25 grad, die abweichung metatarsus knochen auf der innenseite von weniger als 12 grad.
  • Phase II. Die abweichung des ersten fingers knaruzhi mehr als 25 grad, die abweichung metatarsus knochen auf der innenseite von weniger als 18 grad.
  • Stadium III. Die abweichung des ersten fingers knaruzhi mehr als 35 grad, ist die abweichung metatarsus knochen auf der innenseite - mehr als 18 grad.
Die indikationen zur operativen behandlung

Der grad der verformung der osteo-gelenk-satz ist der wichtigste faktor bei der auswahl der maßnahmen und missbildungen in valgus - verformung der füße.

Die indikationen zur operativen behandlung

Die wichtigste indikation für die operation ist es, schmerzen und beschwerden beim gehen, die entwicklung von entzündlichen und destruktiven veränderungen in den geweben knochen. Valgus deformation des fußes (Halyus Valgus) kann geheilt werden konservativ nur in der kindheit und der pubertät bis zum abschluss der ausbildung des skeletts.

Der erwachsene kann nur anhalten der progression der krankheit, zum teil linderung von schmerzen, die wiederherstellung physiologischer belastung in den verschiedenen abteilungen des fußes, sowie bei der verhinderung der entwicklung von schweren komplikationen. Dazu nutzen orthopädischen hilfsmitteln (vorlagen, zwischenlagen, die haken, befestigung, stirnbänder). Lösen sie vollständig das problem mit Hallux Valgus kann nur mit chirurgischen methoden.

Der plan der operation ist die entwicklung von individuell für jeden patienten, da diese art von pathologie bietet eine vielzahl von veranstaltungen und vielleicht eine kombination von faktoren, die häufigsten sind: schleimbeutelentzündung kleinen finger, arthrose metatarsophalangeal - gelenk, osteomyelitis, arthritis, infektionen der weichteile.

Arten von operationen auf dem fuß, wenn HalluxValgus

Die wahl der methodik für die durchführung der operation hängt von der art der erkrankung, der schwere der verletzung von gewebe, das vorhandensein der (fehlende) relative kontraindikationen. In der ersten phase gilt sorgfältigen methodik (mini-invasive), bis zu einem gewissen grad betroffen sind die weichteile und sehnen.

Das ziel der operation ist die wiederherstellung der ästhetik das aussehen der füße, die beseitigung der beschwerden beim gehen. Diese art der operation ermöglicht eine schnellere wiederherstellung der physischen form, der ohne die schmerz übertragen, die periode der rehabilitierung. Zur gleichen zeit, ist es nicht ausgeschlossen, die wahrscheinlichkeit der entwicklung von tuesday prozess von missbildungen in valgus - verformung der füße in einer fernen zukunft. Mit 3 grad missbildungen valgus - verformung der minimally invasive technik nicht angewendet werden.

Minimally invasive operation (mini-invasive)

Die erste phase ist die spaltung des rückenmarks, der schneide und der subkutanen injektion der schleimhaut-taschen, die neben der gründung der ersten metatarsophalangeal - gelenk. Die operation erfolgt unter röntgen-kontrolle (eop), ohne freien zugang zu den chirurgischen bereich. Für die feier der manipulation wird von zwei kleinen durchbohren-auf beiden seiten der ersten zehe (3-4 mm).

Mit hilfe von microtools erfolgt die eröffnung der gelenkkapsel, so erfolgt ein lateraler release (zurück auf die richtige position der achse der ersten zehe), die teil der samen abgelegt mit microfrezers - vollständig zu entfernen sie die verformung des daumens. Minimally invasive chirurgie ist nicht vorgesehen, die verwendung der halteklammern (bolzen, schrauben, platten oder klammern).

Arten von operationen auf dem fuß, wenn HalluxValgus

Rekonstruktive operation bei missbildungen valgus - verformung der füße

Die technik, die rekonstruktive chirurgie, die operation umfasst folgende schritte:

  1. Eine kleine inzision längs (2-4 cm) im bereich von der seitlichen oberfläche des fußes.
  2. Durchführung lateraler premiere des ersten metatarsophalangeal - gelenk.
  3. Löscht den knochen - aufbau (exostosectomy), gefolgt von einer wiederherstellung der bänder des gelenks im bereich der verbindungen metatarsus knochen und dem ersten finger.

Shaved metatarsus knochen der techniken:

  • AUSTIN-osteotomie (fischgrätmuster, V-förmigen oder L-förmigen kontur);
  • Osteotomie SCARF (Z-bildlich);
  • AKIN osteotomie (trapez-schnitt im bereich der proximalen phalanx der ersten zehe);
  • Proximalen kreisförmigen (oder keil -) osteotomie.

Die operative entfernung der knochen des daumens (hanlux valgus) ist die folgende:

  1. Verwirklicht sich die fixierung des gelenks in der position fixiert (schaffung künstlicher ankylosis).
  2. Löst das problem der verformung der füße durch die verschiebung der komponenten von der ersten metatarsus knochen.
  3. Mit der festlegung der knochenfragmenten nach die fehlgeschlagene osteotomien mit hilfe von kompression titan-konstruktionen.
  4. Naht der kapsel, kosmetische naht.
  5. Gilt für sterile und eine elastische binde.

Moment wichtig bei der durchführung chevron fehlgeschlagene osteotomien der chirurg steuert die position der sesamoid knochen durch eop-X-ray, in anbetracht, dass der bereich des offset ist begrenzt.

Die art der anästhesie (lokalanästhesie oder vollnarkose) werden sie individuell, aus medizinischen gründen, und die obligatorische verhandeln mit dem patienten.

Video: den fortschritt eines vorgangs, wenn missbildungen valgus - verformung der füße

Kontraindikationen operative behandlung des Hallux Valgus

Kontraindikationen für die durchführung der operation sind:

  1. Schwere periphere arterielle verschlusskrankheit (obliterating arteriosklerose);
  2. Die niederlage der peripheren nerven durch zuckerkrankheit (diabetischer fuß);
  3. Erkrankungen der organe der blutbildung;
  4. Der kontrast der infektion.

Arthritis und arthrose sind keine kontraindikationen zur operativen behandlung, aber wenn sie die technik der operation hat auf die möglichen komplikationen während der operation und in der rehabilitation.

Mögliche komplikationen

Nach einer restaurativen chirurgen entwickeln können die gleichen komplikationen, die beobachtet werden in jedem cavernous der operation:

  • Die thrombose der tiefen venen;
  • Die infektion von gewebe;
  • Die avaskuläre nekrose des kopfes metatarsus knochen (sehr selten the folge);
  • Der rückgang der motorischen funktion des daumens;
  • Die schädigung der nerven, bänder;
  • Allergische ödeme;
  • Taubheit der finger;
  • Schmerzen im bereich der pads der füße

Werden die komplikationen sind selten, vor allem in der operation von den patienten gut vertragen - wie bei jungen menschen und von älteren menschen.

Die wiederherstellung nach der operation

Am ersten tag nach der operation zeigt die bettruhe. Man kann die erleichterung der entwicklung, die füße mehrmals am tag, der patient führt die bewegung der finger. Gehen sie entschlossen auf den dritten tag, und in einem orthosis, lindert die last betrieben wird teil des fußes.

Wiederherstellung des normalen modus zu fuß (ohne verwendung einer orthese) - nicht früher als 6 wochen. Vollständige rehabilitation erreicht wird innerhalb von 4-6 monaten ( nach ablauf dieser frist kann ausgeübt werden, die verwendung von high heels). Die dauer des aufenthalts in der klinik, unter der aufsicht eines arztes ist von 10 tage bis zwei wochen. Der patient bestimmt sind, zu wissen, dass die schwellungen im bereich der füße und den unteren teil des sprunggelenks, die nach der operation bestehen bleiben kann, genug, um bis zu drei monate. Um die schwellung zu reduzieren, in den momenten der entspannung gelten kompressen deck

Um den prozess zu beschleunigen rehabilitation bein (im liegen) bleiben auf der höhe. Bei überschreiten von empfohlenen lasten produzieren kann ein gefühl von brennen und schmerzen im bereich der füße, die manchmal verursacht durch die verschiebung der abdeckung. Es haftet beziehen sich auf behandlungen indikationen nach operation der pünktlichkeit in erfüllung der sanierung der anforderungen hängt von der geschwindigkeit der erholung.

Zur erhöhung der effektivität der heilung von gewebe und die wiederherstellung der funktionalität des fußes, gelten die sitzungen von den schlägen der wellen - therapie, massage (15 verfahren), des beines (von den füßen bis zur hüfte), die elektrophorese, das heilend der körperlichen ausbildung. Zwei monate nach der operation in der recovery-programm, darunter schwimmen und training auf dem fahrrad

06.08.2018